Trotz Corona: wir haben weiterhin montags von 15 bis 20 Uhr geöffnet und bitten euch, ein paar Regeln zu beachten:

1. Bitte Mund-/Nasenschutz tragen und Abstand halten
2. Bitte einzeln eintreten
3. Gerne Deckenabgabe vorbereiten, in dem unser Auftragsformular runtergeladen und vorab ausgefüllt wird
4. Für aktuelle News regelmäßig Facebook checken

ABGABE-MÖGLICHKEITEN

... bei uns

Parkstraße 4
30900 Wedemark-Mellendorf

 

Montags von 15 bis 20 Uhr.

 

... oder bei unseren Partnern

Reitsport Engelke GmbH

Walsroder Straße 273a
30855 Langenhagen

Mo-Fr 10-18.30 Uhr, Sa 10-14 Uhr

 

EQUIVA Hannover

Schulenburger Landstraße 120
30165 Hannover

Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa 10-18 Uhr

Jennys Futterkiste

Krummer Kamp 10a
30855 Langenhagen

Mo-Fr 15-19 Uhr, Sa 9-13 Uhr

... oder per Paketversand an

ROSINANTE
Parkstraße 4, 30900 Wedemark

 

Einfach online frankieren:

DHL online

 

Bitte unser Auftragsformular ausdrucken, ausfüllen und ins Paket legen. Reparaturwünsche möglichst detailliert beschreiben.

Download
Rosinante Auftragsformular.pdf
Adobe Acrobat Dokument 460.3 KB

Die Portokosten übernimmt der Kunde. Zusätzlich berechnen wir  eine Paketpauschale in Höhe von 5 Euro.

Bezahlung

Kontoüberweisung
IBAN  DE22 2519 0001 0755 1118 00
BIC VOHADE2H
oder
Paypal


WASCHEN

Bei uns werden grundsätzlich alle Decken vor der Wäsche von Hand enthaart und alle Klettverschlüsse gereinigt.

Wir verwenden BUCAS-Spezialwaschmittel.

REPARATUREN

Reparaturen können nur an sauberen Decken ausgeführt werden – Preise nach Aufwand.

Ersatzteile, wie z.B. Karabiner, Ösen, Gurtbänder und Schnallen sind vorrätig. Abrechnung nach Aufwand und Menge.


Download
In unserer Decken-Skizze kannst du ganz genau einzeichnen, wo deine Decke repariert werden soll.
Decken-Skizze.pdf
Adobe Acrobat Dokument 428.4 KB

ÖFFNUNGSZEITEN

Montags 15 bis 20 Uhr geöffnet.

ABHOLUNG

Abholung ab 10 Decken auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich – nach Absprache.

GUT ZU WISSEN: Wasserdichte Decken

Wasserdichte Regendecken werden meist als Turnoutdecken, Outdoordecken oder Weidedecken verkauft.
Der Vorteil ist, dass man als Pferdehalter nicht mehrmals täglich zum Pferd fahren muß, um die Pferde umzudecken.
Das entscheidende Auswahlkriterium ist bei diesen wasserdichten Pferdedecken die hohe Atmungsaktivität.
Was ist eine wasserfeste Regendecke?
Als wasserfest bezeichnet man alle Materialien, die sich bei Berührung mit Wasser nicht auflösen. 
D.h. ‚Wassefestigkeit‘ ist eine Eigenschaft, die für Pferdedecken völlig irrelevant ist. Keine Pferdedecke löst sich bei Kontakt mit Wasser auf, d.h. aber noch lange nicht, dass sie wasserdicht sind!
Ist eine wasserabweisende Regendecke ausreichend?
Eine wasserabweisende Regendecke hält nur relativ kurze Zeit das Wasser ab und wird nach einiger Zeit komplett durchweichen.
Was sind wasserdichte Regendecken?
Die Wasserdichtigkeit der Regendecke wird mit der Wassersäule angegeben. Je höher die Wassersäule, umso länger hält die Regendecke dicht. ABER: Die Die Wassersäule muß immer mit der Atmungsaktivität korrelieren.
100% wasserdicht ist nur eine LKW Plane oder ein Friesennerz. Diese sind aber nicht mehr atmungsaktiv.
Außerdem entscheidend bei Funktions-Pferdedecken ist das Temperaturgefälle.
Hochwertige Regendecken sind gleichzeitig wasserdicht und atmungsaktiv.
Dies wird dadurch erreicht, dass unterhalb des Außenmaterials der Regendecke eine semipermeable (halbdurchlässige) Beschichtung aufgebracht wird, die verhindert dass Wassertropfen von außen nach innen eindringen. Gleichzeitig ist diese Membran aber in der Lage Wasserdampf (Körperfeuchtigkeit) nach außen durchzulassen.
Eine nasse Regendecke trocknet daher auch am schnellsten auf dem Pferd! 
Nehmen sie eine nasse Regendecke vom Pferd runter und hängen sie auf, wird das Innenfutter nass. Die Nässe zieht nach innen, da es kein Temperaturgefälle mehr zwischen innen und außen gibt.
Atmungsaktivität von Regendecken 
Atmungsaktivität beschreibt die Möglichkeit der Textilien Wasserdampf durchzulassen und wird in g pro qm in 24h gemessen.
Das bedeutet: bei einer Atmungsaktivität von 5000 diffundieren in 24h 5000g Wasserdampf durch 1 qm dieser Textilie.
In der Praxis hängt die Atmungsaktivität der Regendecke stark von äußeren Bedingungen ab.
Es gibt leider gewisse Grenzen, was die Atmungsaktivität der Regendecken angeht.
Am besten funktionieren sie, wenn das Pferd warm ist (nach dem Training) und die Außenluft trocken und kalt. Bei ungünstigen Wetterbedingungen, z.B. Regen/Nebel oder höheren Außentemperaturen funktioniert dieser Effekt nicht so gut, da die Außenluft ja schon mit Wasserdampf gesättigt ist und nur langsam Körperfeuchtigkeit (Dampf) aufnehmen kann. Das Pferd ist auch unter der Decke feucht.

ANFAHRT